Seit dem 1. September 2019 kann im Kellergeschoss der Synagoge zum Weißen Storch die Ausstellung „Die Macht der Täuschung: die Kraft der NS-Propaganda“ besucht werden. Die Ausstellung wurde der Bente Kahan Stiftung vom Washingtoner Holocaust Memorial Museum (USA)
zur Verfügung gestellt.

Die Ausstellung wird von der FBK im Rahmen des von der Stadt Wrocław (www.wroclaw.pl) finanzierten Projekts „Aufklärung über den Holocaust für eine bessere Zukunft (Verhinderung von Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung)“ präsentiert.

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein!